Youtube Top 50 – Wie erreiche ich das?

Fakten warum Sie Ihren Youtube Kanal erstellen sollten:

Im Vergleich zur Mutter Google, erreicht man ein Top Youtube Top 50 Video Ranking einfacher. Ein Video Ranking auf der ersten Seite ist auch heute noch mit neuen Accounts realistisch! Für dieses Posting wird der Titel als Thema für die Recherche verwendet um die wichtigsten Aktivitäten detailliert zu erläutern.

Folgende Faktoren beeinflussen das Ranking und bringen Sie unter die Youtube Top 50:

Die Keywords/Keyphrasen:

Dieser Teil wird besonders detailliert beschrieben, da er die wichtigste Grundlage für ein Top Youtube Ranking ist.

Am Anfang steht wie bei jedem SEO die Analyse und Recherche der Keywords für die das Video in der Suche erscheinen soll. Ein sehr nützliches Tool für die Recherche ist vidIQ. Ich verwende es in Kombination mit TubeBuddy. Beides gibt es als Extensions für Chrome. Die Basisversionen sind gratis!

Gesucht wird nach Suchbegriffen, die ein hohes Suchvolumen haben und wenig Konkurrenz. Dabei ist etwas Kreativität gefragt z.B. beim Hinzufügen von Suchbegriffen. Zur Veranschaulichung:

Will man für “Youtube Top” gerankt werden ergeben sich folgende Werte:

youtube top 50

Das Suchvolumen ist mit 117000 sehr hoch, allerdings ist der Competition Score mit 97 für neue Kanäle ohne Authority kaum zu knacken. Fügen wir eine Verfeinerung hinzu: “Youtube Top 50”:

youtube top 50

Wir sehen das Suchvolumen hierzu liegt bei 7500 Suchen pro Monat. Die Chancen bei einem Competition Score von 42 auf die erste Seite in den Suchergebnissen zu kommen sind nicht erfolgversprechend. Eine gute Hilfe beim Verfeinern sind die Suchvorschläge, die Youtube für uns bereithält. Nach dem gewünschten Keyword im Suchfeld einfach die Leertaste drücken bringt uns zu weiteren Ideen:

youtube top 50

Wir spielen also mit Suchbegriffen (tauschen, verfeinern) bis wir eine Situation wie die folgende auffinden:

youtube top 50

Viele Suchanfragen und niedriger Wettbewerb machen es jungen Accounts leichter ein Youtube Top Ranking zu erreichen! Wir sind also bereit für den nächsten Schritt.

Das Video:

Jedes halbwegs aktuelle Smartphone hat die technischen Möglichkeiten Youtube Videos in ansprechender Qualität aufzunehmen. Videoschnittsoftware (auch Open Source oder Freeware) ist für jeden Anwenderkreis vorhanden. Es gibt allerdings auch die Möglichkeit zu Werbezwecken online Präsentationen zu erstellen. Ein sehr gutes Tool, das es auch in einer Gratis Version gibt, ist Lumen5. Professionelle 2-3 Minuten Präsentationen mit passender Musik (und der Sicherheit keine Copyrights zu verletzen) sind innerhalb weniger Minuten erstellt und heruntergeladen.

Da es bereits unzählige Tutorials für Videoschnitt etc. gibt, überspringe ich den Teil hier.

Der Upload:

Nun kommt der Schritt wo die bisherigen Tätigkeiten zusammenlaufen.

File Name:

Das Video wird noch am PC auf die primäre Keyphrase umbenannt und dann der Upload gestartet.

Die Felder des Videos werden wie folgt befüllt:

Titel:

Unbedingt das gewählte Keyword oder die Keyphrase eingeben.

Beschreibung:

Am Anfang der Beschreibung sollte die primäre Keyphrase positioniert werden. Darauf folgt ein Text, wo auf natürliche Weise, sekundäre Keyphrasen eingearbeitet werden. Aber Achtung: Der Text muss für den Besucher gut lesbar sein und darf auf keinen Fall konstruiert wirken.

Links in der Beschreibung sollten in der Mitte bzw. am Ende des Textes positioniert werden.

[the_ad id=”216″]

Die Tags:

Auch hier muss die gewählte Keyphrase als erster Tag eingefügt werden. Zur Verfeinerung werden alle zusätzlichen Keyphrasen hinzugefügt.

Monitoring des Youtube Video Rankings:

Es ist geschafft! Das Video ist veröffentlicht und es beginnt eine Wartezeit bis man weiß, wie gut man recherchiert und gearbeitet hat. Normalerweise sollten nach 48 Stunden die ersten Rankings feststehen. Hier hilft die TubeBuddy Chrome Extension enorm:

youtube top 50

Anhand der gewählten Tags durchsucht TubeBuddy die Suchergebnisse danach und zeigt die Positionen der einzelnen Tags direkt neben dem Suchbegriff an. Man sieht sehr schön, dass ein absolutes Top Youtube Video Ranking dabei ist und drei nette “Nebeneffekte”. Wie immer sind auch Tags dabei, für die das Video nicht gerankt wurde. Dies ist bei einer #1 Platzierung durchaus hinzunehmen. Es können nun nachträglich die nicht gelisteten Tags gelöscht und durch neue vielversprechende ersetzt werden. Diese nachträgliche Optimierung ist unverzichtbar.

Hier noch einige Dont’s, die zwar oft empfohlen werden, aber auf keinen Fall in Ihrem Kanal Anwendung finden dürfen:

Lassen Sie Ihren Kanal natürlich wachsen. Ein Youtube Top 50 Ranking ist ein Prozess, der nicht über Nacht erfüllt wird. Durch nachhaltige Arbeit wird eine Online Marketing Möglichkeit für Sie entstehen!